Voll in Form - Sport und gesunde Ernährung

Bewegung und eine gesunde Ernährung und Lebensweise sind seit jeher unverzichtbare Bestandteile der Bildungs- und Erziehungsarbeit an allen Schulen in Bayern.


Sporttag

Am 6. Juli fand unser gemeinsamer Sporttag im Haunstetter Stadion statt. Während die großen Schüler in den Disziplinen der Leichtathletik wetteiferten, hatten unsere Erstklässler eine Menge Spaß bei der spielerischen Knaxiade. Wir kamen also nicht nur wegen der sonnigen Temperaturen ins Schwitzen… Zum Glück sorgte ein leckeres Eis am Ende für ein bisschen Abkühlung!

mehr lesen

Sport vereint - Ein Rückblick auf die Sportwoche im Sommer 2016

Unter dem Motto „Sport vereint“ fand an unserer Schule dieses Jahr  vom 27.06. – 01.07. eine Sportprojektwoche statt. In Kooperation mit zahlreichen Vereinen durften die Kinder unter der Leitung von „Profis“ verschiedene Sportarten, wie z.B. Baseball, Tanz, Yoga, Handball, Turnen etc., ausprobieren.

 

Mit einem Sport- und Spielefest fand unsere Projektwoche einen gelungenen Ausklang. Für eine leckere Stärkung sorgte an diesem Tag der Elternbeirat, der für alle Kinder Wurstsemmeln bereitstellte.

mehr lesen

Bio-Pausenbrotaktion

Am 10.11.2016 beteiligten sich die ersten Klassen an der Bio-Pausenbrotaktion des Gesundheitsamts Augsburg. Zunächst bekamen die Erstklässler am Morgen Besuch von den Bio-Experten Margita Binder und Thomas Bayer. In dieser Unterrichtsstunde erfuhren die Kinder viel über gesunde Nahrungsmittel und ein ausgewogenes Pausenbrot. Im Anschluss wurde gemütlich zusammen gefrühstückt. Natürlich mit gesunden Lebensmitteln wie Äpfel, Karotten, Dinkelbrötchen und Vielem mehr. Es war sehr lecker!

mehr lesen

FCA Besuch

Am 5.10.2016 bekam die Eichendorff-Schule Besuch vom FCA-Spieler Dominik Kohr. Nachdem der Gast von der ganzen Schulfamilie mit einem Fußballlied begrüßt wurde, besuchte er die 1a und 1b. Die Erstklässler stellten viele spannende Fragen rund um das Thema „Fußball“. Als kleine Überraschung brachte Dominik Kohr jedem ABC-Schützen noch einen Turnbeutel als Geschenk mit. Vielen Dank! 

mehr lesen

Bewegung mit Luftballons

Alle Kinder im Sportunterricht gleichzeitig bewegen - das ist eines der Ziele im Sportunterricht.Die Kinder der ersten Klasse machen sich mit den Luftballons fit.

mehr lesen

AEV-Panther-Besuch in der Eichendorff-Grundschule

Im Rahmen der "Bio-Pausenbrot-Aktion" des Gesundheitsamtes der Stadt Augsburg war der Schirmherr der Aktion AEV-Teammanager Duanne Moeser mit dem Spieler Bretton Stamler zu Besuch an unserer Schule. Im Vorfeld hatte ein Bio-Experte den Erstklässlern einiges über gesundes Biobrot erzählt. Heute nun bereiteten Eltern und Kinder gemeinsam ein Bio-Pausenbrot mit Äpfeln, Karotten, Bio-Vollkornbrot und Frischkäse vor, natürlich um danach alles aufzuessen. 

mehr lesen

Bayernweiter Handballtag - wir sind dabei!

Am Freitag, 2.Oktober, durften die Kinder der zweiten Klassen an einem Handballtag teilnehmen. Dieser wurde vom Deutschen Handballbund (DHB) initiiert und durch den Bayerischen Handball-Verband und seine Mitgliedsvereine umgesetzt. Von den Handballern des TSV-Haunstetten wurde dieser Handballtag in der Albert-Loderer-Halle dann durchgeführt.

Zusammen mit den Kindern der Franz-von-Assisi-Schule hatten unsere Schüler und Schülerinnen viel Spaß und Bewegung.

mehr lesen

FCA Aktion: Besuch des Torwarttrainers

Inzwischen hat es sich schon herumgesprochen und viele FCA-Fans an unserer Schule freuen sich auf diesen Tag! Im Rahmen der Kooperation Schule-Verein besuchen zum Schuljahresanfang prominente Spieler des FCA oder Trainer alle Augsburger Grundschulen, um den Erstklässlern Turnbeutel zu überreichen. In diesem Jahr bekamen wir Besuch vom Torwarttrainer Z.Miletic, der früher selbst beim FCA gespielt hatte. Alle 175 Schüler und Schülerinnen begrüßten den Trainer mit unserem Fußballlied. In den Klassenzimmern unserer Erstklässler wurde der FCA-Mann herzlich willkommen geheißen. Die Kinder hatten viele Fragen an ihn, die Miletic gerne beantwortete. Jedes Kind konnte sich über einen FCA-Turnbeutel freuen. Und auch für das "Autogramme geben" nahm sich der Trainer noch Zeit. Wir wünschen dem FCA viel Erfolg und Glück in der Bundesliga und im Europacup!

mehr lesen

Ehrung unserer Sportler

Wie in jedem Jahr fand in der letzten Schulwoche die Überreichung der Ehren- und Siegerurkunden, die unsere Kinder im Rahmen der Bundesjugendspiele erzielt hatten, statt. Außerdem gab es für den Klassensieger oder die Klassensiegerin auch noch ein kleines Geschenk.

mehr lesen

Fußballturnier 2015

Am 22.Juni fand an unserer Schule das Fußballturnier für die dritten und vierten Klassen statt.

Schon früh am Morgen trafen sich die vier Mannschaften der Klassen 3a, 3b, 4a und 4b um unseren Fußballsieger der Schule zu ermitteln. Hoch motiviert und mit Unterstützung ihrer Mitschüler gewann nach einer spannenden Halbzeit ganz knapp die Klasse 3b gegen die 3a. Angefeuert durch laute Jubelgesänge fand dann das Match der Mannschaften 4a gegen 4b statt. Als Sieger ging die Klasse 4b hervor, die nach kurzer Pause auch das Endspiel gegen die 3b gewinnen konnte. Nun halten wir alle unserer Schulsiegermannschaft am 7. Juli die Daumen, wenn es heißt den Sieger aller Augsburger Grundschulmannschaften zu ermitteln. Viel Glück!

mehr lesen

Tanzprojekt "Wasser"

Die Schüler und Schülerinnen der Klasse 4b haben im Rahmen des Tanzprojektes "Wasser" (Tanzpädagogik der Stadt Augsburg "Tanz+Schule") in 12 Schulstunden das Thema "Wasser" in Tanz und Bewegung umgesetzt. Unter der Leitung der Tanzpädagogin Frau Ohlsen durften die Kinder Begriffe wie "Wasser ist wild - schnell - ruhig - schön ..." in Bewegung sichtbar machen. Jeder konnte seine Ideen einbringen und die Kinder waren fleißig und mit großer Freude dabei. Das Ergebnis werden die Viertklässler nun am Sommerfest vor großem Publikum vorstellen ...wir sind schon gespannt! Vorab durfte die Schulleiterin schon einmal bei den Proben dabei sein. Eine tolle Leistung!

mehr lesen

Sporttag 2015

Im Juni fand im Haunstetter Stadion unser Leichtathletik-Sporttag statt. Alle Kinder ab der zweiten Klasse gaben bei den Bundesjugendspielen ihr bestes: sie rannten schnell wie der Wind und warfen und sprangen so weit sie konnten. In den Pausen erholten sich alle bei Sportspielen. Und zum Abschluss gabs für alle ein Eis! Sport - Spiel und Spaß

mehr lesen

Sportunterricht der besonderen Art

Die Kinder der Klasse 2a verbrachten einen ganz besonderen Sporttag und besuchten hierfür die Arberhalle in Haunstetten. Den Sportunterricht leitete diesmal zusammen mit der Klassenlehrerin der Stiefvater eines Schülers, der selbst ein begeisterter und professioneller Turner ist. Vieles stand auf dem Programm: Rollen vorwärts und rückwärts, Räder schlagen, Balancierübungen auf dem Schwebebalken, Hangeln am Barren und und und ..... Der Profi machts vor und alle staunen! Am Schluss jedoch waren sich alle Kinder einig: Das Spielen in der 4-Meter tiefen "Schnitzelgrube" war das Beste!

mehr lesen

Gemüse-Werkstatt

Am besten lernen Kinder mit allen Sinnen! Zum Thema "Gemüse" im Heimat- und Sachunterricht konnten die Kinder der zweiten Klassen daher in der Gemüse-Werkstatt mit all ihren Sinnen viel über unser Gemüse lernen. Gar nicht leicht: Kannst du das Gemüse mit verbundenen Augen erkennen? Gemüse-Rätsel: Wer kennt sich aus?  In welcher Jahreszeit wächst welches Gemüse? Auch künstlerisch wurde das Thema "Gemüse" umgesetzt. Und jetzt haben wir lauter Gemüseexperten!

mehr lesen

Urkunden für die besten Sportler und Sportlerinnen

Am 23.Juli wurden bei unserer Siegerehrung die besten Schüler und Schülerinnen bei den Bundesjugendspielen mit einer Ehrenurkunde belohnt. Für jeweils die Besten des Jahrganges gab es noch ein kleines Geschenk. Zuerst jedoch überrreichte ein Mitarbeiter der Kreissparkasse unseren Erstklässlern Medaillen für die erfolgreiche Teilnahme an der Knaxiade. Außerdem bekamen die Kinder noch ein tolles 3-D-Tierbuch für die Klassenbücherei. Die Schüler und Schülerinnen der ersten Klassen sangen und tanzten zum Dank zu der Musik "AEIOU".

Knaxiade-Sportfest für unsere Erstklässler

Während die "Großen" bei den Bundesjugendspielen ihr Sportkönnen beweisen konnten, gab es für die Erstklässler wie in jedem Jahr die "Knaxiade". Acht verschiedene Geschicklichkeits- und Sportstationen mussten bewältigt werden, um eine Medaille zu ergattern. Vom Teppichfliesenrennen, Slalomlauf, Jonglieren, Korbwurf, Zielwurf usw. bis über Rollbrettfahren war alles geboten. Alle Kinder hatten sich so angestrengt, dass jeder eine Urkunde und Medaille bekam.

mehr lesen

Fußballfest: Fußball statt Unterricht

Am Freitag, 27.6.2014 fand unser Fußballfest im Rahmen der WM statt. Wir hätten keinen besseren Zeitpunkt aussuchen können, gewann doch die deutsche Mannschaft erst am Vorabend gegen die USA. Zunächst wartete in allen Klassenzimmer je eine Station zum Thema Fußball. Die Kinder konnten sich mit ihrer Laufkarte auswählen, woran sie teilnehmen wollten.

mehr lesen

Obst ist gesund!

Hurra, wir machen einen Obstsalat! Im Rahmen des Heimat- und Sachunterrichtes bereiteten die Schüler und Schülerinnen der Klasse 2a einen Obstsalat zu. Es wurde geschält, gewaschen, ausgepresst und geschnippelt. Alle waren mit Feuereifer dabei.Belohnt wurden wir durch einen wunderbaren Obstsalat, der - man glaubt es kaum - ratzebutz aufgegessen wurde! Aber wen wundert es, sehen Sie selbst:

mehr lesen

Heute backen wir!

Im Rahmen der Zusammenarbeit Grundschule-Hort bereiten jeden Freitag Schulkinder eine "gesunde Pause" für ihre Klassenmitschüler vor. Heute gab es Dinkelwaffeln mit Früchtequark. Da wurde abgemessen, vermischt, gerührt und gebacken!  Mit Hilfe der Hortleiterin gelingen die besten Waffeln. Oh, wie das duftet und schmeckt!

mehr lesen

Unser Herz schlägt für "Rope skipping"

Auch in diesem Schuljahr konnten wir für unsere Drittklässler wieder einen Workshop "Rope skipping" anbieten. Im Rahmen des Präventionsprojektes "Skipping hearts - Seilspringen macht Schule" möchte die Deutsche Herzstiftung Kinder motivieren, sich mehr zu bewegen und somit dem Bewegungsmangel vieler Kinder entgegenwirken.

mehr lesen

FCA-Spieler zu Besuch bei den Erstklässlern

Gleich in der zweiten Schulwoche bekamen unsere Erstklässler Besuch von den beiden FCA-Spielern Tobias Werner und Jeong-Ho Hong. An allen Augsburger Schulen verteilten prominente Fußballspieler im Rahmen der Kooperation Verein-Schule Turnbeutel mit Freikarten an die Kinder der ersten Klasse. Werner und Hong wurden mit einem Lied begrüßt und dann konnten die Kinder den beiden Spielern viele Fragen stellen. Zum Abschluss wurden die Turnbeutel verteilt. Ein Abschlussfoto mit den Helferkindern der dritten und vierten Klassen und unserem größten FCA-Fan aus dem Kollegium!

mehr lesen

Workshop "Skipping hearts" (Deutsche Herzstiftung)

Mit einem Präventionsprojekt "Skipping hearts - Seilspringen macht Schule" möchte die Deutsche Herzstiftung Kinder motivieren, sich mehr zu bewegen und somit dem Bewegungsmangel vieler Kinder in unserer modernen Gesellschaft entgegenwirken.

Am Dienstag, 11.06.2013, war Herr Schedler von der Deutschen Herzstiftung an unserer Schule, um mit Schülern der dritten Klasse einen zweistündigen Workshop "Ropeskipping" durchzuführen.

mehr lesen

Heute gibt`s Gemüsesuppe!


mehr lesen

Urkundenübergabe an der Eichendorffschule

Am Mittwoch, 25.07.2012, warteten alle Kinder unserer Schule gespannt darauf, wer eine Ehrenurkunde bei den Bundesjugendspielen erzielt hatte. Nach einem Begrüßungslied durch die Klasse 1a, wurden zunächst unsere Erstklässler, die bei der Knaxiade ihre Geschicklichkeit unter Beweis gestellt hatten, mit einer Medaille und einer Urkunde geehrt. Nach einer kleinen gesanglichen Darbietung der Klasse 2a wurden die Ehrenurkunden den stolzen Sportlern überreicht. Und zum Abschluss wurde getanzt!

mehr lesen

Käptn Blaubär Schwimmfest

Wie jedes Schuljahr fand auch in diesem Jahr das Käptn Blaubär Schwimmfest im Haunstetter Hallenbad statt. Viele Kinder aus verschiedenen Grundschulen waren gekommen. Auch unsere Viertklässler durften daran teilnehmen. Die Kinder machten eine Menge Übungen und Spiele im Wasser, das war ein Spaß!

mehr lesen

Schnupperstunden "Ballschule" in den 2.Klassen

Am Mittwoch, 23.05., waren Christiana und Cosmin Ritiu mit einer Schnuppereinheit der "Heidelberger Ballschule" in den zweiten Klassen zu Gast. Bei dieser speziellen Spiel- und Bewegungsschulung werden einerseits die Grundlagen für verschiedene Ballsportarten gelegt, andererseits werden spielübergreifende Fähigkeiten und Fertigkeiten mit dem Ball vermittelt, wie zum Beispiel Ballgefühl und Ballkoordination. Aber auch die Förderung sozialer Kompetenzen wie "Fairness" ist ein wichtiger Teil. Mit den Kindern machten die beiden Sportler vielfältige Übungen. Den Schülern hat es sehr gut gefallen.

mehr lesen

Zubereitung eines gesunden Frühstücks

Auch in diesem Schuljahr dürfen die Kinder aller Klassen in Zusammenarbeit mit dem Hort an der Schule ein gesundes Frühstück zubereiten. Immer zwei Partnerklassen sind fünf Mal an der Reihe in kleinen Gruppen für die ganze Klasse leckere Pausenbrote, Kräuterquark und andere gesunde Köstlickeiten zuzubereiten. Die Mitarbeiterinnen des Hortes ermöglichen diese Aktion im Rahmen unseres Schulprogrammes "Voll in Form". Die Kinder sind mit Feuereifer bei der Vorbereitung dabei. Und dass Gesundes auch richtig gut schmeckt sieht man an den sich schnell leerenden Tellern. Guten Appetit und vielen Dank an das Hortteam!

mehr lesen

Weltweiter Aktionstag "Zu Fuß zur Schule"

157 Kinder der Eichendorff-Grundschule kommen zu Fuß!

Wer hätte das gedacht, dass unsere Kinder so fleißige "Fußgänger" sind. Am Donnerstag, den 22.September 2011, wollten auch wir uns an dem weltweiten Aktionstag "Zu Fuß zur Schule" beteiligen. 


mehr lesen