Wasser-Sommerfest 2015

In jedem zweiten Schuljahr wird bei uns an der Eichendorffschule ein großes Sommerfest gefeiert. In diesem Jahr hatte die Mehrheit der Schulkinder für das Motto "Wasser" gestimmt.

Viele Gäste kamen bei hochsommerlichen Temperaturen zum Fest. Die Mamas hatten fleißig Kuchen gebacken und der Elternbeirat organisierte alls rund um das leibliche Wohl. Vielen herzlichen Dank an all diese Helfer!

Aber zunächst begeisterten die Kinder der Klasse 4b mit ihrem Wassertanz, den sie im Rahmen eines Tanzprojektes selbstständig erarbeitet hatten.

Die nächste Vorführung wurde von den Schülern und Schülerinnen der Klasse 2a mit ihren selbst gebastelten Trommeln dargeboten.


Auch die Kinder der Klassen 3a und 3b hatten fleißig mit ihren Boomwhakers geübt und die Lehrerin Frau Bayr hatte sogar ein Wasserlied gedichtet.


Alle unsere kleinen Künstler wurden mit einem großen Applaus belohnt. Und nun konnten sich die Schulkinder und ihre Geschwister an vielen Spielstationen rund um das Thema "Wasser" vergnügen, während die Eltern bei Kaffee und Kuchen plauderten. Es war viel geboten und machte allen ersichtlichen Spaß!

Erstmal Munition laden ...

Wer trifft am besten?

... mitten im Meer!



Gar nicht so leicht: das Schiffe-Wettpusten! Wer hat mehr Puste?

Das Schwammwerfen war toll!

Bei der "Flaschenpost" herrschte großer Andrang.

Vorbereitungen zum Flossenlauf, eine Station unseres Hortes.

Das Geheimnis...

Flossenlauf

 der Wasserblumen.


Unsere "Bootebauer" am Werk.

Zum Abschluss gab es bei der Tombola noch großes Gedränge. Viele Kinder durften sich über eine Familienfreikarte des Naturbades Haunstetten oder über ein anders kleines Geschenk freuen. Ein so tolles Sommerfest konnte nur durch das große Engagement des Kollegiums und unserer Elternbeiratsvorsitzenden mit ihren Helferlein gelingen. Ein herzliches Dankeschön!