Erste Hilfe für kleine Notfälle

Im Sommer 2014 hatte das gesamte Kollegium der Eichendorffschule einen achtstündigen Auffrischungskurs "Erste Hilfe" gemacht. Von der Fachfrau des "Roten Kreuzes" ließen wir uns auch beraten, welche Utensilien wir dringend in jedem Klassenraum für die "Erste Hilfe" benötigen würden.

Nun hat der Elternbeirat mit einer großzügigen Spende jeden Raum in der Schule mit einer "Erste-Hilfe-Box" mit passendem Inhalt für kleinere Notfälle von Kindern ausgestattet. Vielen herzlichen Dank hierfür im Namen der ganzen Schulfamilie! Spenden des Eltern-beirates werden durch Einnahmen bei Festen z.B. durch den Kuchenverkauf ermöglicht. Sie kommen immer zu Hundertprozent Ihren Kindern zugute!