Geschicklichkeitsparcours mit dem Fahrrad

Im Rahmen der Verkehrserziehung durften die Zweitklässler ihre Geschicklichkeit mit dem Fahrrad erproben und üben. Die Verkehrspolizisten der Jugendverkehrsschule hatten einen Parcours in der Turnhalle aufgebaut. Es war gar nicht so einfach, hier überall richtig zu fahren. Die Schüler erhielten viele Tipps, wie sie Fahrradfahren noch mehr üben könnten, um dann in der vierten Klasse erfolgreich die Fahrradprüfung zu absolvieren.