Unser Herz schlägt für "Rope skipping"

Auch in diesem Schuljahr konnten wir für unsere Drittklässler wieder einen Workshop "Rope skipping" anbieten. Im Rahmen des Präventionsprojektes "Skipping hearts - Seilspringen macht Schule" möchte die Deutsche Herzstiftung Kinder motivieren, sich mehr zu bewegen und somit dem Bewegungsmangel vieler Kinder entgegenwirken.

Herr Schedler von der Deutschen Herzstiftung führte den zweistündigen Workshop mit Schülern und Schülerinnen der dritten Klasse durch. Nach der Einführung über die Funktionsweise des Herzens und der Wichtigkeit ausreichender Bewegung ging es auch schon los: Die Kinder übten verschiedene Möglichkeiten aus, sich mit dem Seil intensiv zu bewegen und Seil zu springen.


Nach dem Workshop zeigten die Seilkünstler vor allen Kindern der Schule und einigen Eltern, was sie gelernt hatten. Und wir waren uns alle einig: Unser Herz schlägt für "Rope Skipping"!