Lesewoche 2013

Traditionell gibt es an der Eichendorff-Grundschule in der Vorweihnachtszeit eine Lesewoche. Alles dreht sich rund um das Lesen und um Bücher. In den einzelnen Klassen finden die unterschiedlichsten Aktivitäten statt: Lieblingsbücher werden vorgestellt, es wird zum Thema gebastelt, gemeinsam ein Buch gelesen und bearbeitet, ein Autor näher kennengelernt; Mamas, Papas, Omas oder Opas kommen zum Vorlesen; Bilderbuchkino wird angeboten und noch viel mehr ....

Jeden Morgen fand unser "Leseband" statt. In allen Klassenzimmern wurde aus verschiedenen Büchern vorgelesen, die Kinder hatten sich im Vorfeld für ein Buch für die ganze Woche entscheiden können. Diese klassen- und jahrgangsübergreifende Aktion ist ein wertvoller Beitrag für unsere Schulgemeinschaft. Zuerst entscheiden, dann die Eintrittkarte mitnehmen! Auch die Stadtteilbücherei Haunstetten lockte wieder mit einer Bücherrallye und anderen Aktivitäten.