Erlebnistag der Stadtwerke Augsburg

Am 13.11.2013 durften die dritten Klassen am Erlebnistag der Stadtwerke Augsburg (swa) teilnehmen. Herr Adam holte uns an der Schule mit einem großen Bus ab und fuhr uns in den Betriebsbahnhof. Dort lernten wir bei verschiedenen Übungen, wie wir uns im und am Bus verhalten sollen, damit wir sicher an unser Ziel kommen. Wir probierten selbst aus, dass es viel zeitsparender und sicherer ist, sich ordentlich in Zweierreihen mit dem Schulranzen in der Hand am Bus anzustellen als zu drängeln.

Anschließend fuhr Herr Adam mit 30 km/h über den Hof und machte eine Vollbremsung. Obwohl wir vorgewarnt waren und uns festhielten, merkten wir, welche Kräfte hierbei auf uns wirkten. Sehr beeindruckend war auch, als wir selber als "Busfahrer" feststellen konnten, wie groß der "tote Winkel" an so einem Bus ist. Auf dem Rückweg zur Schule konnten wir unser Wissen in den öffentlichen Verkehrsmitteln gleich anwenden. Allen hat dieser Erlebnistag großen Spaß gemacht und gelernt haben wir auch sehr viel!

So ist es falsch!

Und so ist es richtig!