Ab durch die Hecke ....

Durch eine begehbare Hecke durften unsere Zweitklässler bei ihrem Unterrichtsgang zusammen mit einem Förster wandern. Und gleich zu Anfang hatten wir so ein Glück: gleich drei Eichhörnchen auf einen Schlag sprangen da von Ast zu Ast. Das hatte selbst der Förster noch nie gesehen. Da oben sind sie, die drei Eichhörnchen! Nun mussten die Schüler und Schülerinnen bei einem Heckenquiz knifflige Fragen beantworten oder gar auf Spurensuche gehen.

Im Waldpavillon konnten wir uns wieder aufwärmen und der Förster erzählte uns noch viel Interessantes über die Hecken- und Waldtiere. Oder hättest du gewusst, dass der Fuchs gerne Regenwürmer frisst?