Die Römer sind da!

Die Legio XIII Gemina des Vereins der Freunde der Alten Geschichte der Universität Augsburg war einen ganzen Vormittag an unserer Schule. Die Römerdarsteller hatten für die Schüler der dritten und vierten Klassen viele Stationen mit authentischen Materialien aufgebaut. Im Heimat- und Sachunterricht hatten unsere Schüler die Gründung Augsburgs durchgenommen. Nun  erfuhren die Kinder viel Interessantes über das Leben der Römer vor mehr als 2000 Jahren. Für alle Kinder der Eichendorff-Grundschule gab es dann noch Gladiatorenkämpfe, deren strenge Regeln vom Leiter der Gruppe erklärt wurden.