Sommerfest 2013 "Sicherheit mit Köpfchen"

Unser Sommerfest unter dem Motto "Sicherheit mit Köpfchen" war ein voller Erfolg! Über 450 Gäste hatten sich angemeldet und das Wetter spielte auch mit. Viele, viele helfende Hände haben zum Gelingen unseres Festes beigetragen, allen noch einmal ein ganz herzliches Dankeschön! Über 50 Kuchen hatten die Mamas/Omas gebacken! Mmmmhhh - lecker! Der Elternbeirat hatte für das leibliche Wohl gesorgt und so ging es allen rundum gut!

Nach der Ropeskipping-Vorführung der Kinder der dritten Klassen und der Lieddarbietung der vierten Klassen konnten sich unsere Schüler an vielen Stationen rund um das Thema "Sicherheit" vergnügen, während die Eltern bei Kuchen und Kaffee plauderten.

 

Die größte Begeisterung löste die Ankunft des Feuerwehrautos im Schulhof aus.

Aber auch an allen anderen Stationen war Hochbetrieb: bei den Malteser Jugendhelfern, die mit den Kindern "Druckverbände" machten, bei den Spielstationen des Hortes, beim Ropeskipping der Herzstiftung, bei der Überprüfung der mitgebrachten Fahrräder auf Verkehrssicherheit durch die Verkehrspolizei und und und ....

Seh- und Hörstation

Feuerwehr Spritzstation

Sicheres Klettern

Bastelstation: Fahrradwimpel

... löschen mit Spaß

Verkehrssicheres Fahrrad


 

 

Vertreter der Verkehrsschule waren auch da und überprüften die mitgebrachten Fahrräder auf ihre Verkehrssicherheit.