Projekt "Wir schützen uns vor Schmutz im Netz"

Die Beratungsstelle der Kriminalpolizeiinspektion Augsburg bietet jährlich für Grundschüler das Projekt "Wir schützen uns vor Schmutz im Netz - SchiNe" an. 

Auch in diesem Schuljahr war Anfang Juni eine Kriminalhauptkommissarin der Kripo Augsburg zu Besuch in unserer Schule. In den Unterrichtseinheiten mit den vierten Klassen erklärte sie eindrucksvoll die Gefahren, die auf Kinder im Internet lauern. Altersgemäß vermittelte sie den sinnvollen Umgang mit dem Internet. Es ging um Computerspiele, Daten im Netz, Tipps beim Chatten und mehr. Ein wichtiger Beitrag im Rahmen unserer Medienerziehung!